gefördert durch:

Großrückerswalde

Mein Großrückerswalde

Bibliothek

Bibliothek

Die Bibliothek der Gemeinde Großrückerswalde befindet sich im Kultur- und Begegnungszentrum (KuBz) in der Marienberger Straße 72.

 

Öffnungszeiten:

dienstags von 10 bis 18 Uhr

donnerstags von 10 bis 16 Uhr

 Weitere Termine können unter Tel.: 03735 2679874 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! vereinbart werden.

 

 

 

Wir halten wieder vier Tipps für unsere Leser bereit.

Nach den Schlemmertagen ist vielleicht etwas Leichtes aus Topf und Pfanne gefällig? Veronika Müller hat viele Ideen, wie Gemüse schmackhaft und einfach zubereitet werden kann. „So gelingt’s“, hat sie ihr Buch überschrieben. Das richtet sich keineswegs nur an Vegetarier. Viele ihrer Rezepte enthalten auch Fleisch oder Fisch. Wie wäre es denn mal mit „Pfälzer Zwiebelsuppe“, „Maiscurry-Topf“, „Auberginenauflauf mit Lamm“ oder „Chicoréegratin BrüsselerArt“?

Wer viel unterwegs ist, hat oft wenig Zeit zum Lesen. Hörbücher könnten dafür eine Alternative sein. Unsere Bibliothek hält mehrere davon bereit. Eines davon ist Heinrich von Kleists Lustspiel „Der zerbrochene Krug“. Der Richter Adam hat der jungen Eve ein unmoralisches Angebot unterbreitet. Ihr Galan kommt jedoch dazwischen und der Unhold kann unerkannt fliehen. Auf der Flucht wird ein Krug zerbrochen. Nun muss der Richter seinen Fall selbst vor Gericht verhandeln…

Unser dritter Tipp richtet sich an Kinder. „Dummie die Mumie und das fliegende Kamel“ hat Tosca Menten geschrieben. Dummie die Mumie hat Heimweh nach Ägypten. Doch wie soll der Kleine die teure Reise bezahlen? Ein glücklicher Zufall kommt ihm zu Hilfe und schon sitzt er im Flieger, der ihn ins Pharaonenland bringt. Aufgeregt macht sich Dummie auf die Suche nach dem Grab seines Großvaters. Doch dann ist sein Freund Goos plötzlich spurlos verschwunden...

Heidi Rehns „Die Wundärztin“ spielt im Deutschland des Dreißigjährigen Kriegs: Die kluge Söldnertochter Magdalena arbeitet als Wundärztin im kaiserlichen Tross. Bald entbrennt sie in großer Liebe zu dem Kaufmannssohn Eric. Als er plötzlich spurlos verschwindet, muss die inzwischen schwangere Magdalena schweren Herzens allein im Tross weiterziehen. Zwei Jahre später geschieht das Unerwartete: Der tot geglaubte Eric liegt schwer verwundet vor ihr – und wird des Mordes beschuldigt…

 

 

 

 

DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd