gefördert durch:

Großrückerswalde

Mein Großrückerswalde

Bibliothek

Bibliothek

Die Bibliothek der Gemeinde Großrückerswalde befindet sich im Kultur- und Begegnungszentrum (KuBz) in der Marienberger Straße 72.

 

Öffnungszeiten:

dienstags von 10 bis 18 Uhr

donnerstags von 10 bis 16 Uhr

Weitere Termine können unter Tel.: 03735 2679874 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! vereinbart werden.

 

Vom 25. Juli bis zum 5. August 2019 bleibt die Bibliothek geschlossen.

 

Den Bibliotheksausweis gibt es gegen eine jährlich anfallende Gebühr in Höhe von 10,- Euro. Die so entstehenden Einnahmen werden in die Anschaffung neuer Medien investiert.

 

Wir möchten Ihnen diesmal drei Bücher ans Herz legen. Sie legen ab sofort im Erdgeschoss für Sie bereit.

Fesselnde Spannung verspricht unser erster Tipp. Aus Morton Rhues Feder stammt „Fame Junkies“. Teenager-Paparazza Jamie erhält einen Top-Auftrag in Hollywood und gerät in eine skandalöse Intrige um den Superstar Diana, über deren Ausgang ihre Fotos entscheiden. Denn Jamies Bilder können das Ende von Dianas Karriere bedeuten.

Unsere zweite Empfehlung hat Iny Lorentz geschrieben. „Juliregen“ lautet der Titel. Er versetzt Sie nach Berlin. Es ist das Jahr 1887. Lore und ihr Mann Fridolin von Trettin genießen das Eheglück mit ihren beiden Kindern und scheinen endlich Ruhe und Frieden in ihrem Leben gefunden zu haben. Zudem soll sich ein lang gehegter Traum erfüllen: Fridolin hat die Möglichkeit, in der Heimat von Lores junger Freundin Nathalia ein Gut zu übernehmen. Doch in Ostpreußen schmieden übelwollende Verwandte böse Pläne, die das Glück des Paares zerstören sollen. Lore und Nathalia geraten in höchste Gefahr...

Wie immer haben wir auch einen Tipp für junge Leser. In Thomas Krügers „Der Ameisenjunge – Der Tag an dem ich aus Versehen in einer Schrumpfmaschine landete“ geht es lustig zu. Der 10-jährige Ben landet auf der Flucht vor dem Klassenfiesling Alex in der Schrumpfmaschine seines Physiklehrers und ist danach nur noch so groß wie eine Ameise. Mit der Wespe Ssuzi und Ameise Andi macht er sich auf die Suche nach seinem Lehrer, der spurlos verschwunden ist.

 

 

Our website is protected by DMC Firewall!