gefördert durch:

Großrückerswalde

Mein Großrückerswalde

130. Geburtstag Rudolf Mauersbergers auf MDR-Kultur

Mauersberg. Der Radiosender MDR-Kultur möchte Rudolf Mauersbergers 130. Geburtstag würdigen. Den hätte der berühmte Sohn der Gemeinde am 29. Januar gefeiert. Aus diesem Grunde hat mit Felicitas Förster eine Mitarbeiterin des Senders am 24. Februar einen Besuch abgestattet. Zu hören sein wird der etwa vier Minuten umfassende Beitrag am 13. Februar während der Sendung MDR-Kultur am Vormittag. Der 13. Februar stellt für Dresden ein Schicksalsdatum dar. In der Nacht auf diesen Dienstag des Jahres 1945 zerstörten amerikanische und britische Bomberverbände die Stadt. Rudolf Mauersberger musste die Angriffe miterleben. Danach entstand die Trauermotette „Wie liegt die Stadt so wüst“, die im Rahmen der MDR-Sendung ebenfalls eine Rolle spielen soll.  

Felicitas Förster mit der Leiterin des Mauersberger-Museums Gerlinde Siegel (v.l.) am großen Heimatberg, den Rudolf Mauersberger gebaut hat. Foto: Jan Görner
DMC Firewall is a Joomla Security extension!