gefördert durch:

Großrückerswalde

Mein Großrückerswalde

Vorerst keine Annahme in der Alten Fabrik

Großrückerswalde. Die Evangelische Jugendallianz Großrückerswalde kann derzeit keine Hilfsgüter in der Alten Fabrik annehmen. Der Grund liegt, wie Annett Seifert versicherte, in der lang anhalten Kälte. Sie macht das Arbeiten in der Alten Fabrik unmöglich. Außerdem gestaltet sich die Parksituation angesichts des Schnees als sehr schwierig. „Im März geht es weiter“, so die Großrückerswalderin. Termine gibt es vorerst noch nicht. Diese sind aber rechtzeitig den Aushängen zu entnehmen. Der erst am 10. Dezember bereitgestellt Container ist bereits wieder zu einem Viertel gefüllt. In ganz dringenden Fällen können ich Interessenten unter Mobil: 0152 09954022 an Annett Seifert wenden.

 

DMC Firewall is a Joomla Security extension!