gefördert durch:

Großrückerswalde

Mein Großrückerswalde

Ferienangebot: Wenn das Handy zum Kompass wird

Großrückerswalde. Das Regionalteam Marienberg/Olbernhau des Diakonischen Werkes Marienberg lädt zu einem Winterferienangebot ein. Dabei handelt es sich um eine Schnitzeljagd der besonderen Art. Wer mitmachen möchte, sollte ein geladenes Smartphone dabei haben. Das verwandelt sich via „Actionbound“-App in einen Kompass und weist den Kindern und Jugendlichen ihren Weg. „Auf diese Weise gibt es allerhand Aufgaben zu lösen und Neues in und rund um Großrückerswalde herum zu entdecken“, verrät Michaela Stöckel vom Regionalteam. Termin für das Angebot ist Donnerstag, der 17. Februar. Punkt 13.30 geht es an der Großrückerswalder Wehrkirche los. Etwa zwei Stunden sind dafür vorgesehen. Damit die Organisatoren planen können, bitten sie um Voranmeldung unter 015228584946 oder 015254707438. Wer selbst kein Handy hat, ist trotzdem willkommen. Demnach werden die Teilnehmer in Gruppen unterwegs sein. Ein Handy pro Gruppe reiche aus, wie Michaela Stöckel versicherte.